Der Gospelchor der Germania ist zurück

von Adminstrator (Kommentare: 0)

Chorproben ab März und erste Auftritte

Der Gospelchor der Germania ist zurück

Chorproben ab März und erste Auftritte

(mmw) Darauf hatten alle Powerfrauen des Gospelchors sehnsüchtig gewartet.

Nun da es so weit ist, ist die Freude natürlich riesengroß.

Mitte März starten die ersten Chorproben in diesem Jahr. Nach der Vorstandsitzung am 9.3. steht nun auch das Hygienekonzept fest und der Chorbetrieb im Seniorenheim Schneider kann am 16. März in eine neue Saison starten.

Doch was sind Proben ohne Auftritte? Schlicht nur die halbe Freude. Und so kann der Gospelchor als Sahnehäubchen gleich zwei Auftrittsmöglichkeiten im ersten Halbjahr und einen Auftritt im Herbst wahrnehmen.

Wenn die Chorproben planmäßig und gut besucht laufen, treten die Sängerinnen mit Chorleiterin Peny Bauer und Pianistin Renny Löffler sowohl bei „Wiesensee in Aktion“, im Mai, als auch bei der Konfirmation der Bonhoefferkirche am 26. Juni auf. Das Singen zu dieser Feier war sowohl Chor als auch Kirche zwei Jahre lang leider, durch Corona, verwehrt. Umso größer ist die Freude aller, dass nun dieses Ereignis wieder gemeinsam begangen werden kann.

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 8.