Der Countdown läuft

von M. M-W. (Kommentare: 0)

Die Frauen des Gospelchors stehen in den Startlöchern

An diesem Tag werden alte und neue Freund*innen das Fest mit ihrem Gesang gestalten. Neben den Peny-Chören aus Edingen und Sulzbach, dem Sulzbacher Männerchor und dem Hemsbacher Liederkranz, haben an diesem Tag drei neue Freundeschöre ihren Besuch angekündigt.
Neben dem GV Buchklingen 1907, seit Februar gleichfalls ein Peny-Chor, werden der Laudenbacher Singverein 1870 e.V. und die „Winehouses“ des GV 1955 e.V. Weinheim mit dabei sein.
Darauf freut sich der Vorstand besonders.

Neue Kontakte, regen Austausch und gemeinsame Aktivitäten bereichern das Chorleben, machen es bunter und abwechslungsreich. Zudem lässt es die Chorgemeinschaft zusammenwachsen.
Natürlich werden auch die „vertrauten“ Freunde schon freudig erwartet.

Indonesisches Catering

Neben dem abwechslungsreichen Gesang der Gäste, wird zur Stärkung ein indonesisches Büfett angeboten. Für diesen besonderen kulinarischen Gaumenschmaus sorgen C. Kristyanto, M.Russell und S. tio Eberle.
Auch späterhin wird mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen für das leibliche Wohl gesorgt.

 


Am Sonntag, den 23. Juli um 18 Uhr, steigt dann das traditionelle Jahreskonzert des Gospelchors. In diesem Jahr ist es aber mitnichten nur ein Jahreskonzert.
Unter dem Motto „Precious Mem’ries“, kostbare Erinnerungen, findet das Jubiläumskonzert 10+3 Jahre Peny Bauer statt. Auch Pianistin Renny Löffler bekommt an diesem Konzert ihre verdiente Anerkennung. Trotz der sommerlichen Hitze hofft der Chor auch in diesem Jahr auf ein gut besuchtes Konzert. Neben Liedern aus 13 Jahren Repertoire, haben Sängerinnen und Chorleitung natürlich auch neue Stücke mit dabei. Denn auch wenn das eigentliche Jubiläumsfest 2020 wegen Corona ausfallen musste, wurde der Gospelchor unter Peny Bauer nicht müde, neue Lieder zu proben und ihr Repertoire stetig zu erweitern. Man darf gespannt sein.

 

Für dieses Konzert gibt es noch Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen und natürlich an der Abendkasse.

 

 

Zurück zur Newsübersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.